Montag, 30. November 2009

Advent

THE SONG OF ZECHARIAH - Benedictus Domine

Blessed be the Lord, the God of Israel,
for he has come to his people and set them free.

He has raised up for us a mighty Saviour,
born of the house of his servant, David.

Through his holy prophets, he promised of old
that he would save us from our enemies,
from the hands of all that hate us;

He promised to show mercy to our forebears,
and to remember his holy covenant.

This was the oath he swore to our father, Abraham,
to set us free from the hands of our enemies,

Free to worship him without fear,
holy and righteous in his sight,
all the days of our life.

You, my child,
shall be called the prophet of the Most High,
for you will go before the Lord to prepare his way,

To give his people knowledge of salvation
by the forgiveness of all their sins.

In the tender compassion of our God
the dawn from on high shall break upon us,

To shine on those who dwell in darkness
and the shadow of death,
and to guide our feet into the way of peace.

Glory to the Father, and to the Son, and to the Holy Spirit
as it was in the beginning, is now, and ever shall be,
world without end. Amen.

Sonntag, 29. November 2009

Welcome

Life is a Quilt

Das Leben ist wie ein Quilt- es setzt sich aus vielen, bunten Teilen zusammen.
Danke, dass ihr an einem neuen Flicken unseres Lebens teil habt:
Seit Mitte September sind wir nun schon hier in Belfast und es liegen noch 8 Monate nordirisches Abenteuer vor uns.

What´s the facts?

Tilmann studiert 'postgraduate law' an der University of Queens. Sein Studiengang heißt 'Corporate Governance' und beschäftigt sich vor allem mit wirtschaftlich- rechtlichen Aspekten.
Donnerstag ist sein Präsenztag, an allen anderen Tagen in der Woche ist er mit der Vor- und Nachbereitung beschäftigt.

Andrea ist Teilzeitstudentin am Belfast Bible College (BBC). Sie studiert hier immer Freitags 'Pastoral Care', also Seelsorge. Montags und Dienstags hilft sie in einem Projekt auf derShankill Road in West-Belfast, einem protestantischen Teil im sozialen Brennpunkt. Mittwochs und Donnerstags springt sie momentan für die kranke Gemeindesekretärin ein.

Wir leben im Süden der Stadt- hier ist es ruhig und sauber. Ein echter und bisweilen komischer Kontrast zum Norden und Westen der Stadt. Wir wohnen in einem kleinen Häuschen mit rosa Plüschteppich und Blümchentapete. Wir haben einen großen Garten und die Sonne schient hier viel öfter, als die Gerüchte es euch glauben machen wollen!

What´s the craig?

'Craig' ist der hier gängige Ausdruck für 'Spaß' und wir auch verwendet, um sich lässig nach dem Wohlbefinden zu erkundigen.
Wir genießen die Zeit hier- das viele Neue und Unbekannte. Wir freuen uns, ungewohnt viel voneinander zu haben und sind gespannt auf all das, was noch vor uns liegt.
Besonders begeistert sind wir von der Gastfreundlichkeit hier, die uns nicht nur in der Gemeinde, sondern auch im Pub begegnet (ich habe mich schon immer gefragt, ob sich diese beiden Kulturen nicht viel ähnlicher sind, als man es zunächst vermutet).

Wir freuen uns, wenn der oder die ein oder andere hin und wieder oder ab und zu mal nachsieht, was aus unserem Quilt geworden ist!

Viel Spaß,
Tilmann und Andrea


Sheep Island

Sheep Island
Bei Ebbe läuft gern das ein oder andere Schaf durch das Watt auf die Insel. Kommt die Flut wundert sich der Tourist: Wie jetzt? Kran?